zum DRK-Bundesverband
20.10.2019
Startseite
Start DRK Ladbergen
Wer wir sind
Was wir tun
Sie wollen helfen
Terminkalender
IDEE und TAT
Links
Sitemap
Impressum/Disclaimer
Kontakt



zum DRK-Familienzentrum Ladbergen
zum DRK-Familienzentrum Ladbergen
© 2008 DRK OV Ladbergen
25.05.2017
Unsere Aktivitäten in 2016

DRK – Ein starkes Ehrenamt



„Achtung verdient, wer vollbringt, was er vermag“ so sagte es schon der griechische Dichter Sophokles. Dies gilt auch für die ehrenamtliche Arbeit im Deutschen Roten Kreuz. So ist die Freiwilligkeit, einer der sieben Rotkreuzgrundsätze und die Grundlage für die ehrenamtliche Arbeit im Deutschen Roten Kreuz und in den Bereitschaften.

Der nun folgende Tätigkeitsbericht 2016 soll einen Rückblick auf die Aktivitäten und geleistete Arbeit des Ortsvereins im vergangenen Jahr geben.


Bild vergrössern Bild vergrössern Bild vergrössern


Dienstabende

Beim Dienstabend handelt es sich um ein regelmäßiges Treffen der aktiven Rotkreuz-Mitglieder, alle 14 Tage im DRK-Heim um ihre Kenntnisse zu erweitern. Zusätzlich findet auf den Dienstabenden die Planung der Sanitätsdienste statt.

An den 26 Dienst/Übungsabende des OV - Ladbergen, einschließlich Katastrophenschutz, nahmen 155 Helfer teil.

Die Bereitschaften sind einer der Eckpfeiler des Deutschen Roten Kreuzes. Sie erfüllen die Rotkreuzarbeit auf Ortsvereins- und Kreisverbandsebene.

Sanitätsdienste bei Veranstaltungen

Bei vielen Veranstaltungen innerhalb und außerhalb der Gemeinde Ladbergen,


  • Fußballturnier Damen VfL

  • Reitturnier in Lengerich

  • Rosenmontagumzug

  • Handballturnier TSV

  • Landjugend Osterfeuer

  • Tanzveranstaltung Löns-Halle

  • Jedermannslauf

  • Ladbergen brummt, Bärenfest

  • 8 x Freilichtbühne Tecklenburg

  • Stapler Cup Neotechnik

  • Tauziehen SV Wester

  • Seniorenfahrt

  • 2 Tage Reitturnier (Reithalle, Schulenburger Weg)

  • VfL Ladbergen, Fußballturnier

  • Open-Air Kino, Gempthalle, Lengerich

  • Oktoberfest, Ladberger Wies`n

  • Erntefest Gut Stapenhorst, Lengerich

  • Herbstübung FFW/DRK

  • Nikolausturnier – Turnen

  • Kinderferienprogramm FFW/DRK



übernahmen Helfer des OV - Ladbergen den Sanitätsdienst.

Bei einigen Sanitätsdiensten benötigen wir die Unterstützung des DRK-OV Lengerich. Im Gegenzug unterstützen wir mit Helfern den Ortsverein Lengerich.

Die kleinen Helfer

Wie in jedem Jahr beteiligten sich die Feuerwehr und das DRK an dem Ferienprogramm der Gemeinde Ladbergen. Die Feuerwehr klärt die Kinder über den Brandschutz auf und wir üben einige Erst-Hilfe-Aufgaben. 11 Kinder waren an diesen Nachmittag mit Begeisterung dabei.

Herbstübung

Auch an der Herbstübung der Feuerwehr Ladbergen nahm das DRK Ortsverein Ladbergen teil. Übungslage: Brand in der Werkstatthalle im Autohaus Christiäner, Ladbergen. Vermisst wurden 2 Personen des Autohauses. Nach intensiver Suche konnten die 2 gefunden und von der Feuerwehr aus der Werkstatt getragen bzw. geführt werden. Die Erstversorgung übernahmen dann die Helfer vom DRK Ortsverein Ladbergen.

Wir danken der Feuerwehr, dass wir an den Einsätzen und Übungen teilnehmen können, um unsere praktische Arbeit der Öffentlichkeit vorstellen zu können.

Neue Ausrüstung

Der DRK-Ortsverein hat sich einen VW-Transporter (gebraucht) angeschafft. Dieses Fahrzeug soll als Material-u. Gerätewagen eingesetzt werden. Auf diesem Fahrzeug soll die Ausrüstung ständig beladen sein, da wir auch in der Alarm- und Ausrücke-Ordnung der Freiwilligen Feuerwehr Ladbergen eingebunden sind und bei bestimmten Einsatzstichpunkten alarmiert werden. Am Regalsystem müssen noch einige Veränderungen vorgenommen werden. Auch fehlt noch einiges an Ausrüstungsmaterial. Aber Einsatzbereit ist das Fahrzeug

Blutspende

4 reguläre Blutspendetermine führte der OV in Verbindung mit dem DRK-Blutspendedienst Münster im ev. Gemeindehaus durch. Zu diesen 4 Terminen erschienen 504 Blutspender, davon 17 Erstspender. Wir hoffen, dass die Bereitschaft Blut zu spenden wieder aufwärts geht, denn nach wie vor ist der Blutspendedienst auf den Blutspender angewiesen. Angesprochen sind hier vor allem jüngere Blutspender.

Aus- und Fortbildung Ortsverein/Kreisverband

Fortbildung für Sanitäter u. Rettungshelfer
10 Übungsabende 28 Helfer

Gemeindemarketing Ladbergen-Nu män tou-“Freiwilligen Forum“

Der DRK-Ortsverein beteiligt sich seit langem am Freiwilligen Forum „Nu män tou“. Das DRK bietet hier einen Fahrdienst für Senioren an, die keine Fahrgelegenheit haben um an den regelmäßigen Seniorentreffs teilzunehmen. Im Jahr 2016 nahmen 242 Senioren diesen Fahrdienst in Anspruch.

Integrationskreis

Seit August 2015 sind wir im „Integrationskreis für Flüchtlinge“ in Ladbergen tätig.

Fahrten werden 2 x wöchentlich (Dienstag und Freitag) angeboten.Wir haben die Fahrten am Freitag übernommen.

In 2016 haben wir mit dem DRK-Bus 314 Personen und mit dem Bus vom DRK-Kindergarten 229 Personen gefahren.

Seniorenfahrt – Mit dem DRK Ortsverein Ladbergen auf Tour!

Einen angenehmen Nachmittag erlebten 57 Senioren , die an der Seniorenfahrt teilnahmen. Der DRK Ortsverein Ladbergen hatte zu einer Kaffeefahrt ins Bergische Land eingeladen.

Mit dem Bus ging es zunächst zur Müngstener Brücke – die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands. Kaffee und Kuchen gab es in der Nähe im Haus Müngsten. Nach der Kaffeepause fuhren wir dann mit dem Bus weiter nach Wuppertal.

Ein nostalgischen Schwebevergnügen erlebten die Senioren. Mit dem leuchtend roten „Kaiserwagen“- so genannt, weil einst Kaiser Wilhelm II. mitsamt seiner Gemahlin Auguste Viktoria darin durchs Wupper Tal schwebte. Schweben mit den Senioren über die Wupper und den Straßen Wuppertals – ein unvergessliches Erlebnis. In Begleitung einer Stadtführerin erhielten wir Informationen über die Entstehung der Schwebebahn und über die Geschichte der Stadt Wuppertal.

Ohne Ehrenamt ist die Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes nicht denkbar. Die Helfer opfern Urlaubstage, stellen sich nach Feierabend und an Wochenenden in den Dienst der guten Sache und haben so ehrenamtlich eine stattliche Einsatzzeit sichergestellt: 1.464 Stunden waren die Helfer im vergangenen Jahr im Einsatz.

Für die Übernahme dieser verantwortungsvollen Aufgabe und den persönlichen Einsatz danken wir allen aktiven Mitgliedern des DRK sehr herzlich.

« zurück
Ortsverein Ladbergen e.V.
Vereinssitz
Lengericher Str. 12
49549 Ladbergen
Tel: 0 54 85 / 83 01 71 7
Fax: 0 54 85 / 21 31
Postanschrift
Feldweg 11
49549 Ladbergen
Tel. 0 54 85 / 14 82

Email
info@drk-ladbergen.de
Interne Suche:
Aktuelle Termine:
Die neue Winterausgabe "DRK lokal" ist online
Die Mitgliederzeitung des DRk Tecklenburger Land als pdf.-Datei

CMS - KLEMANNdesign.biz